Fleeschranner-Jongziichter

Logo JongziichterIm März dieses Jahres (2016) haben sich die Fleischrinderjungzüchter in einer Arbeitsgruppe innerhalb der „Lëtzebuerger Landjugend a Jongbaueren a.s.b.l.“ zusammengeschlossen. Ziel dieser Arbeitsgruppe ist es, die gemeinsamen Interessen der Jungzüchter von Fleischrindern (rassenübergreifend) zu vertreten und gemeinsame Aktivitäten zu unternehmen.

Anfang April 2016 organisierte der neu gegründete Vorstand beispielsweise eine Tagesfahrt nach Frankreich, bei der man mehrere Zuchtbetriebe besichtigte und den Tag bei einem gemütlichen Essen ausklingen ließ. Auch sind nunmehr einige kleinere Aktivitäten im Rahmen der diesjährigen Foire Agricole von Ettelbrück geplant.

Die Arbeitsgruppe der Jungzüchter steht allen Jugendlichen offen, die an der Mutterkuhhaltung und Fleischproduktion interessiert sind.

 

FacebookTwitter

Comments are closed.