Landjugenddag

Die Landjugendtage auf einen Blick

In der Öslinger Ortschaft Ulflingen (Ëlwen, Troisvierges) wurde am 8. Mai 1975 der erste Landjugendtag von der regionalen Landjugendgruppe Cliärref organisiert. Seitdem luden/laden die verschiedenen Landjugendgruppen ununterbrochen – in der Regel an Christihimmelfahrt – zu ihrem Landjugendtag in den hier aufgezählten Ortschaften ein:

1975 Ulflingen
1976 Remerschen
1977 Büringen / Düdelingen
1978 Grosbous
1979 Brandenburg
1980 Machtum / Grevenmacher
1981 Clerf
1982 Schwebsingen
1983 Vianden
1984 Luxemburg-Stadt
1985 Eischen
1986 Useldingen
1987 Feulen
1988 Heinerscheid
1989 Wormeldingen
1990 Insenborn
1991 Wellenstein
1992 Hosingen / Wildpark
1993 Kayl / Tetingen
1994 Brouch / Marienthal
1995 Bourscheid
1996 Wintger
1997 Mertert
1998 Böwingen (am Stausee)
1999 Stadtbredimus
2000 Fouhren
2001 Koerich
2002 Préizerdaul
2003 Eschdorf
2004 Clerf
2005 Berburg
2006 Roullingen / Wiltz
2007 Vianden
2008 Goeblingen
2009 Ell
2010 Ettelbrück
2011 Weiswampach
2012 Rosport
2013 Noertringen
2014 Parc Hosingen
2015 Hivingen / Garnich

Die Organisation des 42. Landjugendtages oblag der Landjugendgruppe Zenter und fand am Donnerstag, dem 5. Mai 2016  in Beckerich statt: Programm, Rückblick

Die Organisation des 43. Landjugendtages oblag der Landjugendgruppe Dikrich und fand am Donnerstag, dem 25. Mai 2017  in Erpeldingen statt: Programm, Rückblick

Die Organisation des 44. Landjugendtages oblag der Landjugendgruppe Cliärref und fand am Donnerstag, dem 10. Mai 2018  in Urspelt (Ischpelt) – im und um den Betrieb von Herrn Erny Kremer – statt!

Die Organisation des 45. Landjugendtages oblag der Landjugendgruppe Maacher und fand am Donnerstag, dem 30. Mai 2019  in Berbourg statt!

Die Organisation des 46. Landjugendtages obliegt der Landjugendgruppe Uewersauer und findet am Donnerstag, dem 21. Mai 2020 in Harlange statt!

 

Comments are closed.