Landjugenddag

Die Landjugendtage auf einen Blick

In der Öslinger Ortschaft Ulflingen (Ëlwen, Troisvierges) wurde am 8. Mai 1975 der erste Landjugendtag von der regionalen Landjugendgruppe Cliärref organisiert. Seitdem luden/laden die verschiedenen Landjugendgruppen ununterbrochen – in der Regel an Christihimmelfahrt – zu ihrem Landjugendtag in den hier aufgezählten Ortschaften ein:

1975 Ulflingen
1976 Remerschen
1977 Büringen / Düdelingen
1978 Grosbous
1979 Brandenburg
1980 Machtum / Grevenmacher
1981 Clerf
1982 Schwebsingen
1983 Vianden
1984 Luxemburg-Stadt
1985 Eischen
1986 Useldingen
1987 Feulen
1988 Heinerscheid
1989 Wormeldingen
1990 Insenborn
1991 Wellenstein
1992 Hosingen / Wildpark
1993 Kayl / Tetingen
1994 Brouch / Marienthal
1995 Bourscheid
1996 Wintger
1997 Mertert
1998 Böwingen (am Stausee)
1999 Stadtbredimus
2000 Fouhren
2001 Koerich
2002 Préizerdaul
2003 Eschdorf
2004 Clerf
2005 Berburg
2006 Roullingen / Wiltz
2007 Vianden
2008 Goeblingen
2009 Ell
2010 Ettelbrück
2011 Weiswampach
2012 Rosport
2013 Noertringen
2014 Parc Hosingen
2015 Hivingen / Garnich

Die Organisation des 42. Landjugendtages oblag der Landjugendgruppe Zenter und fand am Donnerstag, dem 5. Mai 2016  in Beckerich statt: Programm, Rückblick

Die Organisation des 43. Landjugendtages oblag der Landjugendgruppe Dikrich und fand am Donnerstag, dem 25. Mai 2017  in Erpeldingen statt: Programm, Rückblick

Die Organisation des 44. Landjugendtages obliegt der Landjugendgruppe Cliärref und findet am Donnerstag, dem 10. Mai 2018  in Urspelt (Ischpelt) – im und um den Betrieb von Herrn Erny Kremer – statt!

Die Organisation des 45. Landjugendtages obliegt der Landjugendgruppe Maacher und findet am Donnerstag, dem 30. Mai 2019  in ……………………………. statt!

 

FacebookTwitter

Comments are closed.