Kategorie-Archiv: Ekologesch Landwirtschaftsberodung

Ekologesch Landwirtschaftsberodung an Zesummenaarbecht mam OekoZenter Pafendall

Solidarische Landwirtschaft (SoLawi): Partnerschaft zwischen Konsument und Produzent

logo_oekozenter-pafendall_TRAITSolidarische Landwirtschaft (SoLawi): Partnerschaft zwischen Konsument und Produzent

Besuch von 2 innovativen Solawi-Betrieben in der Umgebung von Bonn

 Mittwoch, 21.12.2016

In der solidarischen Landwirtschaft tragen mehrere Privat-Haushalte die Kosten eines landwirtschaftlichen Betriebs, wofür sie im Gegenzug dessen Ernteertrag erhalten. Dadurch entsteht ein persönlicher Bezug zwischen Erzeuger und Konsument, den viele Verbraucher heute vermissen. Solidarische Landwirtschaft bietet zudem neues Potential, Produkte regional direkt und unabhängig vom freien Markt und dominierenden Handelsketten abzusetzen, einen neuen Betriebszweig stabil aufzubauen, den Betrieb zu diversifizieren und in direkten Kontakt mit den Konsumenten zu treten. Treffen Sie Landwirte, die ihre Produkte über dieses Prinzip vermarkten, auf ihren Höfen.

Programm

 

FacebookTwitter
Downloads, Ekologesch Landwirtschaftsberodung, LLJ | Comments Off on Solidarische Landwirtschaft (SoLawi): Partnerschaft zwischen Konsument und Produzent

Stellenangebot(e)

Stellenangebot(e) logo_oekozenter-pafendall_TRAITder „Biogasvereenegung a.s.b.l.“ sowie der ökologischen Landwirtschaftsberatung des „OekoZenter Pafendall“ und der „Lëtzebuerger Landjugend a Jongbaueren a.s.b.l.“: 1 x 20 bzw. 2 x 20 Arbeitsstunden

Da die Arbeitsgebiete recht nahe beieinanderliegen, eine 40-Stundenfinanzierung wohl attraktiver ist als eine Halbtagsstelle, sich die Arbeitsstelle für die beiden Posten im OekoZenter Pafendall (6, rue Vauban, Luxemburg / Pfaffenthal) befindet, bietet es sich an, die Stelle mit einer Person zu besetzen, wobei jeweils 1 Arbeitskontrakt mit der „Biogasvereenegung“ bzw. der ökologischen Landwirtschaftsberatung abgeschlossen wird. Administrative und organisatorische Fragen werden selbstverständlich zwischen den beiden Organisationen geregelt. Weider liesen

FacebookTwitter
Downloads, Ekologesch Landwirtschaftsberodung | Comments Off on Stellenangebot(e)

Solidaresch Landwirtschaft (CSA) – E Modell fir eng fair, kooperativ an ekologesch Landwirtschaft?

CSA5D’Ekologesch Landwirtschaftsberodung vun der Lëtzebuerger Landjugend a Jongbaueren a vum Oekozenter Pafendall zesumme mam Mouvement Ecologique invitéieren op hier Konferenz:

Solidaresch Landwirtschaft (CSA) – E Modell fir eng fair, kooperativ an ekologesch Landwirtschaft? Eng reell Chance fir de Bauer?

Am Montag, den 11. Juli 2016 ab 9:30 Uhr im Festsaal des Lycée Technique Agricole in Ettelbrück (72 av. Lucien Salentiny, 9080 Ettelbruck)

Weider liesen

FacebookTwitter
Downloads, Ekologesch Landwirtschaftsberodung | Comments Off on Solidaresch Landwirtschaft (CSA) – E Modell fir eng fair, kooperativ an ekologesch Landwirtschaft?